Home

Paul Moor von Finale Kassel

Robert Wölki Finale Kassel

Samstag, 18. April 2009

Robert Wölki Vierter im 11. Sqaud

Um 13 Uhr begann heute der 11. Sqaud beim 3. Qubica AMF Open 2009. Robert Wölki von Finale Kassel spielte über sechs Spiele 1321 Pins (Schnitt 220,17). Ralf Schlingensief vom BCT - Filderhof Stuttgart wurde Achter mit einem Schnitt von 1301 Pins (216,83). Auf dem 16. Platz im 11. Sqaud landete Dirk Völkel von Blau Weiss 84 Stuttgart mit einem Schnitt von 211,33 Pins.

 

 

In der Qualifikationstabelle nach dem 11. Squad führt weiterhin Denis Eklund aus Schweden. Vierter ist Paul Moor aus England, der ebenfalls bei Finale Kassel spielt. Bester Deutscher ist weiterhin David Canady, der aktuell auf dem achten Platz steht.

 
 

Weitere News aus der Rubrik QubicaAMF Open

Rubrikseite

Weitere News

Thomas Radke
European Youth Championships

Interview mit Jimmy Hartmann und Thomas Radke  >

14.04.2009
Das deutsche Team
European Youth Championships

Team Deutschland ist wieder zu Hause  >

14.04.2009
Fünfter Tourstop Senior Bowling Tour
EBPA Senior Bowling Tour

South Senior Open  >

13.04.2009
World Ranking Master 2009
World Ranking Masters

World Ranking Master 2009  >

13.04.2009
Bronze für Sandra Matz
European Youth Championships

Die Medaillen sind vergeben  >

12.04.2009

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech