Home

Liliane Vintens (2. Platz), Masters-Gewinnerin Martina Beckerl und Platz 3 für Bianca Völkl-Brandt

Roger Pieters (PLatz 2), Gewinner Ron Oldfield, Platz 3 für Hermann Wimmer

Die Gewinner des ISBT Masters 2018 Martina Beckel und Ron Oldfield

Donnerstag, 26. April 2018

Masters-Finale der ISBT-Tour 2017/18

Wieder drei Deutsche auf dem Treppchen: beim Finale der Punktbesten schnitten unsere Senioren erneut erfolgreich ab.

Das Masters-Finale der International Seniors Bowling Tour 2017 fand am 20. April 2018 in Wittelsheim im Elsass/Frankreich statt.

Bei den Seniorinnen hatten sich unter den 12 Punktbesten Martina Beckel, Bianca Völkl-Brandt und Uschi Diekhoff für das Masters-Finale qualifiziert. Nach dem Halbfinale lagen Beckel und Völkl-Brandt auf den Plätzen eins und drei. In der abschließenden Finalrunde war Martina Beckel nicht zu schlagen und überzeugte mit einem Schnitt von 212 Pins in den acht Partien. Bianca Völkl-Brandt konnte mit 204 Pins im Schnitt den tollen 3. Platz erkämpfen.

Bei den Herren erreichten nur Hermann Wimmer und Uwe Tscharke das Halbfinale. In die Runde der letzten Acht schaffte es nur noch Wimmer, der schließlich den sehr guten 3. Platz belegte und den schönen deutschen Erfolg abrundete.

Wir hoffen, dass die schon gestartete ISBT 2018 genauso erfolgreich sein wird. Der nächste Stopp wird von 02. - 10. Juni 2018 die Italy Senior Open 2018 in Bologna (Italien) sein.

Bericht von Jochen Diekhoff

 
 

Weitere News aus der Rubrik International Seniors Bowling Tour