Home
European Bowling Tour 2018

European Bowling Tour 2018

Montag, 9. April 2018

Aalborg International 2018 abgesagt

Die Organisatoren der Kegel Aalborg International erhielten diverse Hinweise und Meinungen bezüglich des ungünstigen Termins Ende Mai (20. – 27.05.2018), da viele Athleten diesen Zeitraum nutzen, um eine saisonale Pause zwischen den einzelnen Wettbewerben einzulegen. Dies trifft besonders auf Teilnehmer aus dem Raum Nord-Europa zu.

Als Konsequenz aus den gesunkenen Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahren und im Hinblick auf die Meldungen für dieses Jahr, ist es den Organisatoren nicht möglich, das Turnier in 2018 durchzuführen.

Die Alternative, das Turnier in den November 2018 zu verlegen, scheiterte, da der nationale Teminkalender u.a. infolge der anstehenden Weltmeisterschaft bereits voll verplant ist. Daher blieb den Organisatoren keine andere Möglichkeit, als das Turnier in 2018 abzusagen. Alle Gebühren wurden bereits erstattet und Teilnehmer mit gebuchten und nicht zu stornierenden Flugtickets werden entschädigt.

Die Kegel Aalborg International wird wieder in die European Bowling Tour 2019 zurückkehren und in der ersten Novemberhälfte 2019 fortgeführt.