Home

Die Gewinner Gery Verbruggen und Martina Beckel

Damen TOP 4

Herren TOP 4

Montag, 9. April 2018

Martina Beckel gewann bei der Flanders Senior Open 2018

Mit 78 Herren und 19 Damen war das Seniorenturnier der ISBT 2018, das vom 29.03. – 01.04.2018 in Deurne /Antwerpen stattfand,  gut besucht. Von den deutschen Herren schafften es sechs Teilnehmer in die Finalrunden. Hermann Wimmer, Helmut Ulber, Eckehard Oette, Klaus Lischka, Peter Knopp und über die Scratch-Wertung Frank Öing. Bei den Damen erreichten Martina Beckel, Karin Lischka und Bianca Völkl-Brandt die Endrunde.

Die erste Finalrunde der Herren überstanden Ulber, Wimmer und Lischka, Knopp scheiterte um knappe drei Pins. Alle drei Herren überstanden auch die dritte Runde, schafften dann aber den Sprung ins Step-Ladder-Finale nicht mehr.

1. Gery Verbruggen, Belgien

2. Laya Djouad, Frankreich

3. John Bosch, Niederlande

4. Mick Ince, England

Die beiden ersten Endrunden überstand Martina Beckel souverän und konnte sich damit für das Step-Ladder-Finale qualifizieren. Hier besiegte sie zunächst Claribel Muis (NL), ließ dann der Belgierin Liliane Vintens mit 234:203 Pins keine Chance.

1. Martina Beckel, Deutschland

2. Angie Brown, England

3. Liliane Vintens, Belgien

4. Claribel Muis, Niederlande

Beckel wird damit mehr und mehr zur dominierenden Spielerin der Senioren-Tour der ISBT.

Alle Ergebnisse des ISBT-Stopps in Deurne findet man hier.

In drei Wochen spielt Martina Beckel in Wittelsheim/Elsass im Masters-Finale der Tour 2017 um den Gesamtsieg. Unter den 12 Saisonbesten sind auch Bianca Völkl-Brandt und Uschi Diekhoff.

Unter den 32 besten Herren treten Hermann Wimmer (auf Platz eins), Helmut Ulber, Peter Knopp, Carlo Greulich, Arthur Dähn, Harald Punessen, Uwe Tscharke und Klaus-Uwe Lischka am 20.04.2018 in Wittelsheim an und werden um den Toursieg 2017 spielen.

Bericht Jochen Diekhoff