Home

Meister Gruppe A - Platz 1 - 3

Meister Gruppe AB - Platz 1 - 3

Meister Gruppe B - Platz 1 - 3

Meister Gruppe BC - Platz 1 - 3

Meister Gruppe C - Platz 1 - 3

Meister Gruppe D - Platz 1 - 3

Samstag, 13. Januar 2018

Kiel war eine Reise wert

6. Betriebssport-Bowlingmeisterschaft im Trio

Am 04.Januar 2018 begann die 6. Deutsche Betriebssport Bowlingmeisterschaft im Trio in Kiel und lief wie immer über vier Wettkampftage von Donnerstag bis Sonntag. Wir freuen uns über eine neue Rekordbeteiligung von 153 Trio-Mannschaften aus fast allen Landesbetriebssportverbänden.

Nach Abschluss der Vorrunde ging es am Sonntagmittag mit spannenden Spielen im Stepladder-Finale der jeweils besten fünf Trios und überwiegend knappen Entscheidungen weiter, ehe die Deutschen Betriebssport Meister in den sechs Gruppen feststanden. Die Sieger und Platzierten kommen wie im Vorjahr gut verteilt aus insgesamt acht verschiedenen Städten und fünf Landesverbänden.

Hier die Meister:

Gr. A:   - Manuela Öing/Frank Öing/Jens Schoon

BSG Spielstuben Wiesmoor LBSV Niedersachsen

 

Gr. A/B: - Sven Burmeister/Uwe Schröder/Lars Folster

BSG CAU / Christian-Albrecht-Universität Kiel LBSV Schleswig – Holstein

 

Gr. B:  - Heiko Steiner/Andi Karapouikidis/Björn Luckard

BSG IBM Böblingen/Zelos Energy Magdeburg

BSV Baden-Württenberg / LBSV Sachsen-Anhalt

 

Gr .B/C  - Carolin Peste/Sebastian Endreß/Marco Kochan

BSG Sparkasse Bielefeld Westdeutscher Betriebssportverband

 

Gr .C:   - Anja Schnoor/Klaus Trapp/Holger Schramm

BSG Sauer & Sohn / Satori & Burger Kiel LBSV Schleswig - Holstein 

 

Gr. D:   - Dieter Wilczynski/Jürgen Schauß/Detlef Sommer

BSG Genz & Gaffrey Berlin BSVB / FVB Berlin 

 

Den Hallenleitungen von Rick´s Bowling und der Bowlinganlage Rick´s Cafe, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beider Hallen sowie dem Organisationsteam unter Leitung von Wolfgang Großmann gebührt ein herzlicher Dank für eine bestens organisierte und erfolgreiche Deutsche Betriebssport Meisterschaft. Auch in diesem Jahr standen die Endergebnisse noch vor der Siegerehrung bereits im Internet, vielen Dank an Maren und Oliver Endreß.

Zur der vom Präsidenten des Deutschen Betriebssportverbandes, Uwe Tronnier, moderierten Siegerehrung, konnten wir auch den Vorsitzenden des BSV Kiel, Gerd Reimers, begrüßen.

Nach der DBM ist nun vor der DBM: 

Die 7. Auflage der DBM Bowling im Trio wird vom 03. - 6. Januar 2019 in Oldenburg (BCO Bowlingcenter Oldenburg) und Delmenhorst (Jute Sports Bowling Delmenhorst) ausgetragen.

Dort dürfte eine ähnlich gute Beteiligung wie in Kiel zu erwarten sein. „Bis nächstes Jahr“ war jedenfalls eine sehr oft gehörte Aussage.

Alle Ergebnisse stehen u.a. auf der bekannten Turnierseite www.bsv-hamburg-bowling.de

Und eine umfangreiche Bildersammlung ist unter www.facebook.com/DBMBowling zu finden. Wer etwas stöbern möchte, findet die Ergebnisse aller DBM Bowling unter www.bowlen-in-berlin.de

 

Bericht und Fotos

Uwe Tronnier

Präsident Deutscher Betriebssportverband  (DBSV)

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik Betriebssport National

Rubrikseite

Weitere News

Dokumente BL-Aufstiegsspiele 2018
Aufstiegsspiele 2. Bundesligen

Dokumente BL-Aufstiegsspiele 2018  >

12.01.2018
Dokumente Deutsche Meisterschaften 2018
DM Allgemeine Informationen

Dokumente Deutsche Meisterschaften 2018  >

10.01.2018
Bewerbungen BL 2018/2019 und DM 2019
Informationen Bundesligen

Bewerbungen BL 2018/2019 und DM 2019  >

10.01.2018
Noch ist Zeit zu wählen
Bowler des Jahres

Noch ist Zeit zu wählen  >

08.01.2018

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech