Home

Montag, 8. Januar 2018

Die DBU informiert

Rücktritt Sportdirektor der Deutschen Bowling Union

Mit Schreiben vom 04. Januar 2018 hat der Sportdirektor der deutschen Bowling Union, Bodo Gripp, aus persönlichen Gründen und mit sofortiger Wirkung seinen Rücktritt erklärt.

Der Präsident der Deutschen Bowling Union, Dieter Rechenberg dankt in seinem anliegenden Schreiben Herrn Gripp für sein Engagement und die geleistete Arbeit.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Pressemitteilung