Home

Mittwoch, 22. November 2017

News der EBT 2018

Aufgrund eines Sponsorenabkommens haben sich die Ausrichter des 38. AIK International Tournament 2018 dafür entschieden, das Turnier in AIK International Tournament Powered by Track umzubenennen.

Das etablierte Turnier wird zum ersten Mal im Programm der European Bowling Tour sein und als Stopp 1 der EBT 2018 vom 26. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018 im Bowl-O-Rama in Stockholm durchgeführt.

 

Terminverlängerung und Extras in Aalborg

Die Organisatoren des sechsten Stopps (Kegel Aalborg International 2018) geben bekannt, dass der Zeitraum für das Turnier vom 22. – 27. Mai auf 20. – 27. Mai 2018 erweitert wurde.

Zusätzlich wird es folgende zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeiten geben:

Athleten unter 22 Jahre erhalten am Ende des Turniers zwei Plätze für das Finale und zahlen ermäßigte Startgebühren in Squad 1 und 2.

Athleten, die einen Tag vor Beginn des Turniers das 50. Lebensjahr erreicht haben, erhalten ebenfalls zwei Plätze im Finale und zahlen in Squad 5 und Squad 8 ermäßigte Stargebühren.

Alle Athleten, die sich nicht qualifizieren konnten, aber insgesamt drei Squads in der Qualifikation gespielt haben, können kostenlos an der Free Chance Competition teilnehmen. Diese Competition ist eine Art Extra Desperado-Runde, in der sich zwei Teilnehmer noch qualifizieren können.

Das Preisgeld wurde von 226.000 DKK auf 244.000 DKK erhöht. Der Austragungsort bleibt unverändert das Lovvang Bowling Center in Aalborg (Dänemark).

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Bowling Tour

Rubrikseite

Themenseite European Bowling Tour

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech