Home

Mittwoch, 22. Februar 2017

Neues Turnier in Schweden

Nach einigen Stornierungen besteht die European Bowling Tour 2017 nun wieder aus 11 Stopps. Ein ganz neues Turnier mit Namen Lucky Larsen Masters wurde aufgenommen und wird vom 13. – 27. August 2017 als Stopp 8 der EBT im schwedischen Malmö stattfinden.

Mit einem Preisgeld von 912.00 SEK (etwa 96.200 Euro) ist es ein Turnier der Gold-Kategorie mit entsprechender Wertung und zusätzlich auch ein Stopp der World Bowling Tour 2017.

Malmö, die drittgrößte Stadt in Schweden ist durch die berühmte Öresund-Brücke mit Dänemark verbunden. Über die weltweit längste Schrägseilbrücke für kombinierten Straßen- und Eisenbahnverkehr gibt es auch direkte Zugverbindungen vom Flughafen Kopenhagen nach Malmö.

Information findet man auf der Website des Turniers http://luckylarsenmasters.com/

Kontaktperson ist Daniel Rönnbäck daniel(at)wbtsweden[dot]se

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Bowling Tour

Rubrikseite

Themenseite European Bowling Tour

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech