Home
Die Bowler des Jahres 2016 Nadien Geissler und Tobias Börding

Die Bowler des Jahres 2016 Nadien Geissler und Tobias Börding

Montag, 16. Januar 2017

Gratulation den Bowlern des Jahres 2016

Sie gewannen das Deutsche Ranglistenturnier 2016 und vertraten Deutschland beim QubicaAMF World Cup in Shanghai, Nadine Geissler und Tobias Börding wurden bei der von der Deutschen Bowling Union (DBU) durchgeführten Wahl zu Bowlern des Jahres 2016 gewählt.

Die Juroren haben sich dieses Mal mehrheitlich für Nadine Geissler und Tobias Börding entschieden, die mit großem Erfolg und vorbildlich sportlichem Verhalten den deutschen Bowlingsport 2016 in der Öffentlichkeit repräsentiert haben.

Für Tobias Börding ist es das dritte Mal in Folge und auch Nadine Geissler war bereits in den Jahren 2010 und 2011 ausgezeichnet worden. In den dazwischenliegenden Jahren hatte Nadine andere Prioritäten gesetzt, aber nun ist die 29jährige wieder voll im Bowlingsport aktiv und hat ihr Können auf nationaler und internationaler Ebene unter Beweis gestellt. Zwei deutsche Meistertitel, eine Goldmedaille im Trio, eine Silbermedaille im Team sowie drei Bronzemedaillen bei der Europameisterschaft 2016 und beim ECC 2016 waren ihre größten Erfolge im vergangenen Jahr.

Auch der 24jährige Tobias Börding hat in 2016 zwei deutsche Meistertitel geholt und bei der Europameisterschaft 2016 eine Silbermedaille im Trio und Bronze im Doppel gewonnen.

Herzlichen Glückwunsch Nadine Geissler und Tobias Börding ! 

Die Ehrung der beiden Bowler wird im Rahmen einer Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Bowler des Jahres