Home
Rubrik: Nationalkader Jugend, Sonstiges Jugend Von: Monika Roethel
Sonntag, 25. September 2016

Erste Junior-Trials und Kadernominierung

Vom 16. bis 18.09.2016 fanden in Berlin - Neue City Bowling Hasenheide - die ersten Junior-Trials für Jugendliche und Junioren statt. Zum Abschluss dieser Maßnahme wurden die Nominierungen für den Jugend-Junioren-Kader der DBU bekanntgegeben.

Bei der Länderinfo der Deutschen A-Jugend-Meisterschaften in Nürnberg wurden die Qualitätsoffensive Q10 den Ländervertretern vorgestellt. Bei den erstmals ausgetragenen Junior-Trials stand diese auch im Vordergrund der Sichtung durch die Nationaltrainer Jimmy Hartmann und Thomas Radke.

Insgesamt nahmen 44 Sportler/innen aus den Landesverbänden am Wettkampf teil, darunter 16 Jugendliche udn Junioren, die dem Kader 2016 angehören. Nach der Begrüßung und Aufgabenstellung am Freitag Abend mussten die Teilnehmer eine 6er-Serie auf dem Short-Pattern "Boardwalk" absolvieren. Am Samstag standen weitere zwei Serien auf dem Medium-Pattern "Winding Road" und Long-Pattern "London" auf dem Programm. Wert gelegt wurde neben den Ergebnissen vor allem auf Anwurf- und Räumqualitäten der Jugendlichen und Junioren gelegt. Sportler sowie Trainer und Betreuer konnten am Samstag Abend selbst die gezeigten Leistungen analysieren und einschätzen. Die Auswertung der 18 Spiele förderten einige erstaunte und überraschte Gesichter zu Tage.

Der Fitness-Test stand dann am Sonntag auf dem Programm. Bei strahlendem Sonnenschein mussten sich die Teilnehmer auf der Tartan-Bahn im Stadion Britz-Süd sowie bei Kraft-Ausdauer-Übungen beweisen. Die Leistungen wurden über 12 oder 30 Minuten Laufen, bei Liegestützen, Crunches (SitUps) und Chinesischem Stuhl abgefragt. Zur anschließenden Besprechung und Nominierung trafen sich alle Teilnehmer im Leonardo-Hotel in Berlin. Der Jugendvorstand und die Nationaltrainer konnten einige neue Talente entdecken, mussten einige Sportler jedoch auch enttäuschen. Insgesamt wurden 7 Sportler/innen für den C-Kader nominiert, für die eine Teilnahme an den Weltmeisterschaften 2018 möglich ist und 16 Jugendliche in den D/C-Kader berufen, die noch an den jährlich stattfindenden Europameisterschaften teilnehmen können.

C-Kader: Gina-Maria Merkel (HES), Vivian Hofmann (THÜ), Pascal Benkendorf (BRA), André Michow (BAY), Giancarlo Reyes (NRW), Christoph Schurian (BER) und Fabian Kloos (BAY).

D/C-Kader:

männlich: Felix Hübner (BER), Pascal Kempgens (NRW), Noah-Vincent Naujokat (HAM), Nicklas Fritze (BRA), Sidney Schroschk (BER), Simon Skutta (WÜR), Niko Theiß (RPF), Patrick Weichert (BER), Max Wiemken (BAY).

weiblich: Lisa-Marie Felger (BER), Sophie Stoll (BER), Alina Schmidt (NRW), Carolin Schulz (BAY), Marissa Meyer (NRW), Nele Niehusen (MVP), Tessa Solger (MVP).

Fotostrecken

D/C-Kader 2016 männlich

U19 Kader  >

17.01.2016: D/C-Kader 2016 männlich
D/C-Kader 2016 weiblich

U19 Kader  >

17.01.2016: D/C-Kader 2016 weiblich
 
 

Weitere News aus der Rubrik Nationalkader Jugend

Rubrikseite

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech