Home

30 Jahre BVB

BOWLTECH, QubicaAMF und Kegel bei der Bowl Trade Show 2016

Oliver Pescher und Peter Knopp informierten am Stand der Firma Brunswick

DBU-Partner Profishop München

Messeimpressionen

Manfred Janka mit Besuchern am Stand der Hansa Bowling GmbH

Das besondere Geschenk: jeder Pin ein Unikat!

Donnerstag, 22. September 2016

30 Jahre Bundesverband Bowling

Was liegt näher, als ein Jubiläum mit besonderen Ereignissen zu verbinden und damit einen würdigen Rahmen für die Feierlichkeiten zu schaffen. Rund um die diesjährigen Bowl Trade Show hatte der Bundesverband Bowling ein tolles Rahmenprogramm zusammengestellt. Bereits am Sonntag, 18. September 2016 reisten die ersten Mitglieder zur Jahrestagung in Bad Soden (Taunus) an, nutzten die Möglichkeit zur Teilnahme an einem der angebotenen Seminare und trafen sich zum Welcome Abend. 30 Jahre BVB wurde dann am Montagabend nach der Bowl Trade Show mit der großen 80er Party gefeiert. Am 3. Februar 1986 wurde der Bundesverband Bowling aus der Taufe gehoben. 14 Bowlingbahn Betreiber aus dem gesamten Bundesgebiet waren sich bei ihrem Treffen in Würzburg einig, dass man die bereits im Bundesland Hessen existierende Interessengemeinschaft (IG Bowling) auf das gesamte Bundesgebiet ausweiten sollte. Eine Zusammenfassung der damaligen Ereignisse hat der ehemaliger Nationalspieler Ferdinand (Ferdi) Janka, der als Gründungsmitglied und 1. Präsident die Geschicke des Bundesverbandes Bowling (BVB) bis zum Jahre 2001 leitete unter http://www.bowlingmesse.de/epaper2016/#6 zusammengestellt.

 

Die Bowl Trade Show 2016

Der inzwischen an Mitgliedern stark gewachsene Verband für Bowlinganlagenbetreiber und die Industrie hat sich u.a. die Steigerung des Images und Bekanntheitsgrads von Bowling als Sport und Freizeitvergnügen zum Ziel gesetzt. Marketingaktionen, Information, Veranstaltung von Fachseminaren und rechtliche Beratung und Unterstützung der Mitglieder im Umgang mit Behörden sind nur ein paar Beispiele der Dienstleistungen des BVB.

Die jährlich stattfindende Bowl Trade Show ist die größte und wichtigste Bowling Messe in Deutschland. Sie hat sich zu einem Branchentreff für Entscheider aus dem Bowling Business entwickelt. Über 50 Aussteller präsentierten im Jubiläumsjahr ihre Produkte und Neuheiten. Neben der Information steht natürlich das Networking im Vordergrund, also der Austausch mit Kollegen und die Anbahnung möglicher Kooperationen für die kommende Saison.

Mit der Jahreshauptversammlung am Dienstag, 20. September 2016 endete die diesjährige Veranstalrtung in Bad Soden.

Information über den Bundesverband Bowling findet man unter http://www.bowlingverband.de/