Home

Mittwoch, 27. Januar 2016

Der vorletzte Start steht an

Am kommenden Wochenende werden die Weichen für das Finale der Saison 2015/2016 im Februar gestellt. Die Damen der 1. Bundesliga spielen im Bowlingcenter Viernheim. Tabellenführer Radschläger Düsseldorf 1 startet mit einem guten Polster gegenüber den nachfolgenden Teams des BSC Kraftwerk Berlin und dem BV 77 Frankfurt in den vorletzten Spieltag.

Finale-Bowler wollen in Moers die Tabellenführung ausbauen

Die Herren der 1. Bowling-Bundesliga gastieren am 30./31. Januar 2016 in der Bowlingarena Moers. Das Team von Finale Kassel hat sich vorgenommen, die am vergangenen Spieltag auch durch gütige Mithilfe der Konkurrenz wieder gewonnene Tabellenführung in der Bundesliga zu verteidigen und den Sechs-Punkte-Vorsprung gegenüber dem BC 99 Ingelheim und den 10-Punkte-Vorsprung vor dem TSV Chemie Premnitz weiter auszubauen und sich damit für den Finalstart im Februar in Ludwigshafen eine gute Ausgangsposition verschaffen.

Bowlingfans können die Spiele per LIVESTREAM im Internet über die Homepage www.finale-kassel.com verfolgen.

Die Spiele beginnen am Samstag um 10:10 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr.

2. Bundesliga Nord und Süd

In der 2. Bundesliga Nord treten die Damen beim fünften Start in Rick’s Cafe in Kiel an. Um die Tabellenführung bewerben sich die Teams von Radschläger Düsseldorf 2, dem BC Hanseat und dem BC Fortuna Kiel.

Die Herren der 2. Bundesliga Nord spielen im Bowling und Freizeitcenter Hennstedt-Ulzburg. Easy Bowling Berlin geht mit einem satten Vorsprung von 16 Punkten gegenüber der BC Hanseat ins vorletzte Rennen. Da dürfte nicht mehr viel zu ändern sein, aber warten wir es ab…

Auch bei den Damen der 2. Bundesliga Süd, die im Superbowl Weimar antreten, gibt es drei Favoriten an der Tabellenspitze: der BC Weilimdorf führt mit zwei Punkten vor Team Profishop München und der 1. L.E. Litte Rollers CB könnte vom dritten Platz aus ebenfalls noch in den Kampf um die Tabellenführung eingreifen

Die Herren der 2. Bundesliga Süd werden am kommenden Wochenende im Bowling im Vilnius in Erfurt erwartet. Den Kampf um den ersten Platz werden wohl weiterhin unangefochten der ABC Mannheim und Team Profishop München austragen.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Die Ligen