Home
European Bowling Tour 2015

European Bowling Tour 2015

Donnerstag, 10. September 2015

Russian Open kein Stopp der EBT mehr

Die Organisatoren der Russian Open, die vom 11. – 13. Oktober 2015 in St. Petersburg (Russland) stattfindet, haben die Gewinnsumme des Turniers von 20.000,- Euro auf 10.000,- Euro herabgesetzt. Gründe hierfür sind zum einen der gefallene Wert des Rubels gegenüber dem Euro und die geringe Zahl der angemeldeten Teilnehmer.

Die Russian Open werden wie geplant in St. Petersburg durchgeführt, sind aber als Konsequenz der vorgenannten Entscheidung kein Stopp der European Bowling Tour 2015 mehr. Alle angemeldeten Teilnehmer wurden diesbezüglich bereits benachrichtigt und konnten, wenn gewünscht, ihre Teilnahme absagen.

Aufgrund Artikel 8.6.5 der ETBF Richtlinien ist der Veranstalter verpflichtet, eventuelle Auslagen für nicht erstattungsfähige Flugtickets etc. zu übernehmen, falls jemand die Teilnahme wegen des reduzierten Preisgeldes absagt.

Die Veranstalter der European Bowling Tour bedauern die späte Benachrichtigung, aber die Entscheidung der Organisatoren fiel erst in letzter Minute.

Als Folge des Ausfalls der Russian Open in der EBT 2015 wird das Turnier auch kein Stopp der EBT 2016 mehr sein. Information hierzu wird zu einem späteren Zeitpunkt separat erfolgen.

 
 

Rubrikseite

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech