Home
DKB Logo

DKB Logo

Freitag, 6. September 2013

Kegeln und Bowling sind umwerfende Familiensportarten

Monat des Kegel- und Bowlingsports beginnt am 9.9.

„Alle Neune“ beim Kegeln und zehn Pins beim Bowling: Als vor fünf Jahren feste Daten für den Tag des Kegelsports und den Tag des Bowlingsports gesucht wurden, mussten die Verantwortlichen im Deutschen Kegler- und Bowlingbund (DKB) nicht lange überlegen:  Jedes Jahr am 9.9., am Tag des Kegelsports, und am 10.10., am Tag des Bowlingsports sowie zwischen diesen beiden Eckdaten, im Monat des Kegel- und Bowlingsports, geht der DKB bei der Öffentlichkeitsarbeit in die Vollen. Viele der 1.799 Vereine und 4.494 Klubs, die unter dem Dach des DKB organisiert sind, werden sich und den Bowling- oder Kegelsport präsentieren.

In diesem Jahr soll die zentrale Botschaft „Kegeln und Bowling sind umwerfende Familiensportarten“ lauten, wie DKB-Präsident Dieter Prenzel erläutert: „Kegeln und Bowling zählen zu den Sportarten, bei denen die ganze Familie miteinander Spaß haben kann. In relativ vielen Mannschaften, die an den sportlichen Wettbewerben des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes teilnehmen, gehen Vater und Sohn, Mutter und Tochter oder auch mehrere Geschwister gemeinsam in die Vollen. Es kam sogar bereits vor, dass drei Generationen einer Familie in einer Bowling- oder Kegelsport-Mannschaft vertreten waren.“

Übrigens: Rechtzeitig zum Monat des Kegel- und Bowlingsports ist ein informativer Videofilm über die vier im DKB gespielten Disziplinen (Bowling sowie Bohle-, Classic- und Schere-Kegelsport) fertiggestellt worden. Wie alle anderen Bowling- und Kegelsportvideos der vergangenen Jahre ist er auf der Seite www.dkb-video.eu zu sehen.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Tag des Bowlings