Home
Thomas Ohrner machte auch als Bowler eine gute Figur

Thomas Ohrner machte auch als Bowler eine gute Figur

Samstag, 20. Februar 2010

Thomas Ohrner war prominenter Bowlingspieler am Rande des Bundesliga-Finalstarts

Im VIP-Bereich des Dream Bowl Palace trafen wir Thomas Ohrner, der sich mit Familie und Freunden beim Bowlingspielen vergnügte. Sicher mit genauso viel Ehrgeiz wurde hier gebowlt, aber Spaß und Unterhaltung standen zweifelsohne im Vordergrund. Thomas Ohrner, der als „Timm Thaler“ und „Manni, der Libero“ der Schwarm aller Mädchen war, machte später als Radio- und Fernsehmoderator Karriere. Zur Zeit ist er wieder als Schauspieler in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ zu sehen.

 

Auf die Frage, ob er schon öfter Bowling gespielt habe, antwortete er: „ Schon lange nicht mehr, aber so ab und zu einmal mit Freunden und den Kindern macht Bowlingspielen schon viel Spaß.“ Auf der neuen Anlage in Unterföhring findet man ja auch beste Bedingungen vor.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Allgemeines

Rubrikseite

Weitere News

Bowler des Jahres 2009
Bowler des Jahres

Bowler des Jahres 2009 geehrt  >

22.02.2010
Platzierte Eins bis Drei
International Wroclaw Open

Dritter Titelgewinn für Dominic Barrett   >

22.02.2010
Aufsteiger Lokomotive Stockum
2. Bundesliga Nord Herren

Lokomotive Stockum Meister und Aufsteiger  >

21.02.2010
Aufsteiger Neckarbowler Tübingen
2. Bundesliga Süd Herren

Knapper Sieg für den BC Tübingen  >

21.02.2010

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech