Druckversion der Internetseite: dbu-bowling.com

Name der Seite: Single Wettbewerbe
URL: http://dbu-bowling.com/index.php?id=3745
Autor: DBU
Stand: 24.07.2017




Die Gastgeber des World Cups 2017: Fernando und Daniel Gutierrez

Die Gastgeber des World Cups 2017: Fernando und Daniel Gutierrez

Sonntag, 18. Juni 2017

QubicaAMF Bowling World Cup 2017

Fernando und Daniel Gutierrez sind die weltweit wohl erfahrensten Gastgeber des QubicaAMF Bowling World Cups. Dom Gall, seines Zeichens ehemaligen Bowler und jetziger Manager von talktenpin.net traf Vater und Sohn in Hermosillo zu einem Interview.

„Wir haben BOL 300 speziell für World Cups gebaut. Wenn man uns die Möglichkeit dazu gibt, würden wir gerne noch viel mehr World Cups auf unserer Anlage durchführen.

Während der World Cups in 1994 und 2008 konnten wir sehr gute Erfahrungen in der Planung und Durchführung für diesen 10-Tage Event sammeln. Es ist ein Jahresprogramm und wenn man einen guten Job macht, kann man die Veranstaltung problemlos durchführen und hat alles unter Kontrolle. In diesem Jahr ist es dieselbe harte Arbeit, aber der Unterschied liegt darin, dass wir jetzt wissen, wie man das Programm besser gestaltet.“

Der 53. QubicaAMF Bowling World Cup findet vom 04. – 12. November 2017 statt.

 

Jede deutsche Bowlerin und jeder deutsche Bowler hat die Chance, Deutschland beim 53. QubicaAMF World Cup 2017 in Hermosillo, Mexiko, zu vertreten

Wie das geht? – Ganz einfach, mit einer Teilnahme bei der QubicaAMF German Open in der Zeit vom 31. August – 02. September 2017 im A10 Bowlingcenter in Wildau bei Berlin. Das Turnier ist bereits sehr gut gebucht, aber es stehen noch genügend freie Plätze am Donnerstag und Freitag sowie noch einige wenige für Squads am Samstag zur Verfügung.

Anmelden kann man sich unter http://www.qubicaamf-german-open.de/index.php?id=3856