Home

Osku Palermaa und Petteri Salonen sind Europameister 2009

Silber für Martin Larsen und Robert Andersson aus Schweden

Bronze für Norwegen und England

Montag, 8. Juni 2009

Osku Palermaa und Petteri Salonen sind Europameister 2009 im Doppel

Osku Palermaa, bekannt in der deutschen Bundesliga als Spieler für Finale Kassel, wurde mit seinem Partner Petteri Salonen Europameister im Doppel. Mit 429 : 416 gewannen die beiden Finnen das Finale. Silber ging an Martin Larsen und Robert Andersson aus Schweden.

 

Bronze erhielten Stuart Williams und Dominic Barrett (England) sowie Petter Hansen und Svein Roger Olsen (Norwegen).

 

Dirk Völkel und Pascal Winternheimer belegten letztendlich Platz 15, Tobias Gäbler und Kai Günther Platz 16, David Canady und Marco Baade Platz 25.

 

In der All Event-Wertung der besten 24 liegt Tobias Gäbler nunmehr auf dem 5. Platz und Pascal Winternheimer auf dem 18. Platz.

 

David hat einen Rückstand zum Cut von 77, Dirk 118, Marco 143 und Kai 271

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Men Championships