Home
Siegerehrung Versehrte

Siegerehrung Versehrte

Montag, 8. Juni 2009

Deutsche Meisterschaften der Versehrten beendet

Mit einem Herzschlagfinale gingen die Deutschen Meisterschaften der Versehrten zu Ende. Erst im letzten Frame standen die Deutschen Meister bei den Versehrte I fest. Deutscher Meister bei den Versehrten I wurde Robert Seelbinder aus Berlin mit 3774 Pins, mit nur einem Pin Vorsprung auf Thomas Pflanz aus Sachsen. Nur der Bonus von 2 gewonnen Spielen mehr auf Thomas Pflanz sicherten Robert Seelbinder den Meistertitel.

 

1. Platz Robert Seelbinder Berlin 3774 Pins 219,06 Schnitt

2. Platz Thomas Pflanz Sachsen 3773 Pins 220,18 Schnitt

3. Platz Roland Flassing Hessen 3662 Pins 213,65 Schnitt

4. Platz Andreas Schwarz NRW 3463 Pins 203,12 Schnitt

5. Platz Gerd Wehsolek RLP 3361 Pins 196,53 Schnitt

6. Platz Gerhard McFadden Bayern 3324 Pins 194,94 Schnitt

 

Bei den Versehrten II siegte der Vorjahres Vizemeister Horst Siering aus Berlin mit 3546 Pins und einem Schnitt von 206,82.

 

1. Platz Horst Siering Berlin 3546 Pins 206,82 Schnitt

2. Platz Michael-F.Salomon Baden 3495 Pins 204,41 Schnitt

3. Platz Jürgen Jung Baden 3486 Pins 203,29 Schnitt

4. Platz Jürgen Ohl NRW 3373 Pins 196,65 Schnitt

5. Platz Achim Marthof NS 3276 Pins 191,53 Schnitt

 

Durch ein souverän gespieltes Finale sicherte sich eine überglückliche Gaby Fiege aus NRW den Meistertitel. Mit 4 gewonnenen Spielen und einem Unentschieden belegte Gaby Fiege mit 3273 Pins Platz 1.

 

1. Platz Gaby Fiege NRW 3273 Pins 189,88 Schnitt

2. Platz Doris Hein Meck. Pom. 3186 Pins 185,65 Schnitt

3. Platz Gaby Blickhan Hessen 3162 Pins 184,24 Schnitt

4. Platz Melanie Klinke Bayern 3137 Pins 183,65 Schnitt

5. Platz Bettina Binder Württemberg 3026 Pins 177,41 Schnitt

6. Platz Renate Waldenburger Baden 2963 Pins 173,12 Schnitt

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM Senioren