Home

Siegerehrung im Trio-Wettbewerb

Trio Österreich gewann die Bronze-Medaille

Mittwoch, 13. Juni 2018

Die Medaillen im Trio sind verteilt

Trio Österreich gewinnt Bronze

Im Halbfinale gewann Trio Schweden 1 gegen Österreich mit 634 : 551 Pins und Trio Finnland 2 setzte sich mit 667 : 618 Pins gegen Trio Schweden 2 durch.

Damit kam es zu einem spannenden Kampf um Gold oder Silber zwischen Schweden und Finnland. Ein knapper Sieg von 638 : 629 Pins verhalf Schweden zur dritten Goldmedaille in dieser Europameisterschaft.

Gold:  Trio Schweden 1 mit Nina Flack, Ida Andersson und Isabelle Hultin

Silber: Trio Finnland 2 mit Sanna Pasanen, Reija Lundén und Eliisa Hultin

Bronze: Trio Österreich mit Ivonne Gross, Tamara Adler und Jaqueline Witura sowie Trio Schweden 2 mit Jenny Wegner, Cajsa Wegner und Victoria Johansson.

 

In der All Event-Wertung sind nun fünf deutsche Teilnehmerinnen unter den besten 24:

Saskia Malz Platz 11

Sandra Matz Platz 14

Tina Hulsch Platz 16

Martina Schütz Platz 18

Vanessa Timter Platz 21

 

Alle Ergebnisse findet man hier.

 

Morgen geht es weiter mit der ersten Serie im Team-Wettbewerb.

 
 

Weitere News aus der Rubrik European Women Championships