Home
Janine Gabel, Patricia Luoto, Tina Hulsch

Janine Gabel, Patricia Luoto, Tina Hulsch

Freitag, 1. Dezember 2017

Damen-Trio Germany 1 steht im Finale

Janine Gabel, Tina Hulsch und Patricia Luoto haben sich mit 3785 Pins (Schnitt 210,28 Pins) für die Teilnahme am Trio-Halbfinale qualifiziert. Hinter Trio USA 1 mit Shannon O’Keefe, Danielle McEwan und Kelly Kulick (3820 Pins) belegten sie Platz zwei. Auf Platz drei kamen Shu-Wen Su, Yu-Fen Pan und Chia-Chen Chou (Chinese Taipei/Taiwan) mit 3721 Pins und als viertes Trio konnte sich Indonesien 2 mit Putty Armein, Sharon Limansantoso und Tannya Roumimper (3704 Pins) platzieren.

Trio Germany 2 mit Nadine Geissler, Janin Ribguth und Birgit Pöppler belegte mit 3655 Pins Platz 8. Alle Ergebnisse im Einzelnen findet man hier.

 

Das Halbfinale im Trio-Wettbewerb wird nicht wie ursprünglich geplant heute stattfinden, sondern erst am Sonntag, 03. Dezember 2017, 18:30 (MEZ).

Trio Deutschland spielt dann gegen Trio Chinese Taipei/Taiwan und Trio USA gegen Trio Indonesien. 

 

Im Triowettbewerb spielten Damen und Herren zur gleichen Zeit. Es wurden zweimal drei Spiele in jeweils drei Blocks absolviert. Auch die deutschen Herren Trios konnten zu Beginn des Wettbewerbs gut mithalten. Trio Germany 1 mit Andreas Gripp, Timo Schröder und Frank Drevenstedt belegte letztendlich mit 3682 Pins Platz 8. Trio Germany 2 mit Pascal Winternheimer, Tobias Börding und Oliver Morig schloss mit 3524 Pins auf Platz 33 ab.

Bei den Herren wird es im Trio-Wettbewerb ein sehr interessantes Asien-Finale geben, in dem allein das teilnehmende finnische Trio eine andere Bowling-Zone vertritt.

Japan 2, Daisuke Yoshida, Shogo Wada und Shusaku Asato (3868 Pins /214,89)

China 2/Hongkong, Eric Tseng, Siu Hong Wu und Michael Mak (3808 Pins/ 211.56)

Finnland 1, Joonas Jähi, Petteri Salonen und Niko Oksanen (3784 Pins/210.22)

Chinese Taipei/Taiwan 1, Wu-Chi Chen, Zhe-Jia Xu und Wu, Hao-Ming(3757 Pins)

 

Die Ergebnisse der Herren findet man hier.

Im Halbfinale spielt Japan gegen Chinese Taipei/Taiwan sowie China 2/Hongkong gegen Finnland.

 

Heute geht es weiter um 18:00 Uhr (MEZ) mit der ersten Runde im Team-Wettbewerb.

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Championships