Home

QubicaAMF German Open 2017

Vanessa Timter und Oliver Morig fliegen nach Mexiko

Harald Kretschmer und Elke Wittenborg gratulierten den Gewinnern

Zuvor waren die beiden noch mexikanisch ausgestattet worden

Auch Jens Scheinert (BOWLTECH) schließt sich den Gratulanten an

Sonntag, 3. September 2017

Vanessa Timter und Oliver Morig sind die Gewinner

Sonntag 03.09.2017, 13:11 Uhr ist die Entscheidung gefallen: die beiden deutschen Teilnehmer am 53. QuicaAMF Bowling World Cup können benannt werden. Vanessa Timter (RL A) konnte sich in zwei Spielen mit 383 : 440 Pins gegen die Gewinnerin der Ranglistenklasse D-F Cindy Weber durchsetzen, die zuvor mit 222 : 173 Pins Cornelia Eichhorn (RL C) auf die Plätze verwiesen hatte.

Bei den Herren waren einige Spiele notwendig, um letztendlich den World Cup-Teilnehmer zu ermitteln. Begonnen haben aus der Ranglistenklassen E/F Damon Lee Klitzke und D Marvin Meier, die im ersten Spiel gegeneinander antraten. Klitzke gewann mit 145 : 143 Pins, musste sich dann aber trotz Steigerung im nächsten Spiel gegen Philipp von Treskow (RL C) mit 183 : 227 Pins geschlagen geben. Von Treskow setzte seinen Siegeszug fort und gewann mit 226 : 186 Pins gegen Bo-Constantin Behlich (RL B). Auch das erste Spiel gegen Oliver Morig (RL A) konnte er mit 248 : 213 Pins souverän für sich entscheiden. Im zweiten Spiel drehte Morig auf und erzielte fast ein perfektes Spiel. Den 299 Pins setzte von Treskow 190 Pins entgegen und unterlag damit in der Addition mit 438 : 512 Pins.

Vanessa Timter und Oliver Morig haben damit das Ticket nach Mexiko in der Tasche. Bei der Siegerehrung wurden die beiden deshalb auch schon „mexikanisch“ ausgestattet und erhielten von Elke Wittenborg (DBU Light) und dem Generalsekretär der DBU, Harald Kretschmer etwas Vorgeschmack auf das „Kommende“.

Alle Ergebnisse des Turniers findet man hier.

 
 

Weitere News aus der Rubrik Deutsches Ranglistenturnier

Treffer 1 bis 3 von 10
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-10 Nächste > Letzte >>

Themenseite

2017

Historie

Weitere News

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech