Home

Das Viertelfinale im Doppel hat begonnen

Es spielt das Doppel Sonja Heeg / Vanessa Timter ...

gegen Michaela Göbel-Janka/ Jeanine Barth

sowie das Doppel Laura Beuthner / Jennifer Rozek gegen ...

Jaqueline Wagener / Lea Degenhardt

Im Viertelfinale der Herren spielen Christian Rechenberg / Tobias Börding

gegen Jeffrey van de Wakker / Mark Jacobs

sowie David Canady / Oliver Morig gegen ...

Andreas Gripp / Frank Drevenstedt

Mittwoch, 28. Juni 2017

Die Finalteilnehmer im Doppel stehen fest

Bei den Damendoppel ergab sich auch nach dem letzten Durchgang keine Änderung auf den Plätzen eins bis sechs. Denkbar knapp haben Isabelle Arnold und Stefanie Rose den Einzug ins Finale mit nur drei Pins Rückstand verpasst.

Maxime de Rooij und Janin Ribguth haben sich, genau wie Nicole Blase und Nadine Geissler auf den Plätzen eins und zwei direkt für das Halbfinale qualifiziert.

Im Viertelfinale spielen jetzt Platz drei gegen Platz sechs und Platz vier gegen Platz fünf, d.h. es treten Sonja Heeg und Vanessa Timter gegen Jeanine Barth und Michaela Göbel-Janka an und in der anderen Begegnung spielen Laura Beuthner und Junnifer Rozek gegen Lea Degenhardt und Jaqueline Wagener.

Spannend wurde es noch bei den Herren. André und Tim Schröder mussten die Tabellenführung an Lars und Sven Tangermann abgeben, die sie mit 11 Pins auf den zweiten Platz verwiesen. Die beiden Brüder-Doppel haben sich nun einen Platz im Halbfinale gesichert.

Für das Viertelfinale gab es – wie erwartet – auch noch eine Änderung in der Platzierung. Auf Platz fünf schob sich das Doppel Frank Drevenstedt und Andreas Gripp. Den letzten Finalplatz konnte sich noch das Doppel Mark Jacobs und Jeffrey van de Wakker sichern. Nun spielen die Doppel Börding / Rechenberg gegen Jacobs / Van de Wakker sowie Canady / Morig gegen Drevenstedt / Gripp.

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM Aktive