Home

Andreas und Tobias sind gut gerüstet für die World Games 2017

Reiche Auswahl wurde bei der offiziellen Einkleidung bereit gestellt

Auch Laura Beuthner suchte sich die passende Kleidung aus

Und stand zeigte sich dann in der offiziellen Ausrüstung der Damen

DBU-Sportdirektor Bodo Gripp mit Tobias Börding und Andreas Gripp

Ruth Hofmann kreierte und singt den World Games Song "Highlight" für Team Deutschland

Mittwoch, 28. Juni 2017

Die deutschen Bowling-Teilnehmer bereiten sich vor

In etwas mehr als drei Wochen beginnen die World Games 2017 in Wroclaw (Polen). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, für die deutschen Bowler Laura Beuthner, Birgit Pöppler, Tobias Börding und Andreas Gripp wird in zwei Wochen noch ein gemeinsames Training im Bundesstützpunkt Bowling in Premnitz stattfinden.

Offiziell eingekleidet wurden die Athleten gestern beim DOSB in Frankfurt am Main. Insgesamt gehören 186 Athletinnen und Athleten dem World Games Team Deutschland an, das vom 20. – 30. Juli 2017 an den 10. Weltspielen der nichtolympischen Sportarten in Breslau (Wroclaw) teilnimmt. Die World Games werden alle vier Jahre unter der Schirmherrschaft des Internationalen Olympischen Komitees an wechselnden Orten ausgetragen, jeweils ein Jahr nach den Olympischen Sommerspielen. In diesem Jahr sind sie weltweit das größte Multisport-Ereignis.

134 der deutschen Athletinnen und Athleten sind in 21 der 27 offiziellen Wettkampfsportarten vertreten. Außerdem werden 52 Sportlerinnen und Sportler an drei der vier Einladungssportarten teilnehmen. Zusätzlich werden 114 Offizielle, Betreuer, Trainer, Ärzte und Physiotherapeuten mitreisen, so dass die deutsche Delegation insgesamt 300 Mitglieder umfasst. Alles in allem werden in Breslau mehr als 3500 Sportler aus 111 Nationen antreten, Deutschland stellt die fünftgrößte Mannschaft.

 

Großer Sport statt Sommerloch – die World Games live auf SPORT1

SPORT 1 berichtet als offizieller Broadcast Partner der IWGA an jedem Wettkampftag von den World Games 2017 und präsentiert alle 31 Sportarten live oder in Highlights. Von der Eröffnungsfeier am Donnerstag 20. Juli 2017 bis zur Abschlusszeremonie am Sonntag, 30. Juli 2017, stehen bis zu 90 Live-Stunden im Free-TV sowie regelmäßig kompakte Highlight-Zusammenfassungen im Tagesverlauf auf dem Programm. SPORT1 wird die World Games 2017 zudem vollumfänglich auf seinen digitalen Kanälen begleiten und inszenieren – im eigenen World-Games-Channel auf SPORT1.de mit täglichem Liveticker, in den SPORT1-Apps und über die Social-Media-Kanäle von SPORT1.

 

Offizieller Song des World Games Team Deutschland

Beim Medientag in Frankfurt wurde der offizielle Song „Highlight“ von Ruth Hofmann vorgestellt. Ruth Hofmann ist SPORT1-Moderatorin und zudem als Sängerin und Songwriterin aktiv. Ihr Song vom sportlichen Wettkampf wird nicht nur die deutsche Delegation in Breslau begleiten, sondern auch die Free-TV-Berichterstattung von SPORT1 zu den World Games musikalisch untermalen.

 
 

Weitere News aus der Rubrik World Games