Home

Start im Doppel-Wettbewerb

Nadine Geissler spielte 290 Pins

Mark Jacobs schaffte 299 Pins

Mittwoch, 28. Juni 2017

Vorlauf im Doppel-Wettbewerb

56 Damen- und 59 Herrendoppel sind bei der Deutschen Meisterschaft der Aktiven 2017 angetreten. In zwei Vorrunden à jeweils sechs Spielen werden die Finalteilnehmer ermittelt. Gut im Rennen um den Einzug ins Finale liegen bei den Damen Maxime de Rooij / Janin Ribguth (5097 Pins / Schnitt 212,38) und die Titelverteidiger Nicole Blase / Nadine Geissler (4938 Pins /Schnitt 205,75) sowie auf Platz drei Sonja Heeg / Vanessa Timter (4710 Pins / Schnitt 196,25). Ab Platz vier liegen die Ergebnisse schon dichter und es könnten noch Platzwechsel stattfinden, denn noch steht der Start der letzten Gruppe in der Vorrunde aus. Bisher folgen auf Platz vier Laura Beuthner / Jennifer Rozek (4492 Pins), Platz fünf Lea Degenhardt / Jaqueline Wagner (4472 Pins) und Platz sechs Jeanine Barth / Michaela Göbel-Janka (4412 Pins). Das höchste Einzelspiel bei den Damen erzielte bisher Nadine Geissler mit 290 Pins.

Bei den Herren führen aktuell André Schröder / Timo Schröder (5269 Pins /Schnitt 219,54) vor den Titelverteidigern Tobias Börding / Christian Rechenberg (5174 Pins / Schnitt 215,58) und David Canady / Oliver Morig (5147 Pins /Schnitt 214,46). Platz vier Mark Jacobs / Jeffrey van de Wakker (5031 Pins), Platz fünf Sebastian Lange / Oliver Pescher (5000 Pins) und Platz sechs Tom Janetzki / Jamie Mc Dermott (4986 Pins). Auch bei den Herren steht noch ein Start mit starken Bowlern an. Fast wäre bei den Herren das erste perfekte Spiel gefallen, Mark Jacobs schaffte 299 Pins.

Details zum Wettbewerb findet man unter http://www.dmlu.de/

 

 

 

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM Aktive