Home

Die alten und neuen Deutschen Mixed-Doppelmeister Tobias Börding und Sabrina Laub

Die anwesenden Medailengewinner

Silber für Alexandra Mareiser, deren Mixed-Partner Oliver Völlmerk leider nicht an der Siegerehrung teilnehmen konnte

Bronze für Tina Hulsch, Frank Drevenstedt und Vanessa Timter. Es fehlt Mixed-Partner David Canady

Die Deutschen Mixed-Doppelmeister mit ihren Ehrenpreisen

Bayern freut sich ..,

Montag, 26. Juni 2017

Siegerehrung Mixed-Doppel 2017

Im Rahmen des Doppelwettbewerbs der Deutschen Meisterschaft der Aktiven 2017 wurde die Siegerehrung der Meister im Mixed-Doppel 2017 vorgenommen. Es war eine etwas „abgespeckte“ Variante, denn zwei Medaillengewinner mussten andere Prioritäten setzen, aber trotzdem nicht weniger feierlich.

Die Siegehrung nahm der Spielleiter Deutsche Meisterschaften der DBU, Walter Werner vor, assistiert vom Ressortleiter Leistungssport der DBU, Andy Bandus.

Der Vorsitzende des Badischen Landesverbandes Bowling und Kegeln (BLBK), Gerhard Schmidt, überreichte Sabrina Laub und Tobias Börding Ehrenpreise vom Bundesminister des Innern Thomas de Maizière und der Oberbürgermeisterin der Stadt Ludwigshafen, Frau Dr. Eva Lohse.

Moderiert wurde die Siegerehrung von Peter Thüry (IVBB). Walter Werner dankte dem Team von Felix Bowling für die Bereitstellung der gepflegten Bahnverhältnisse und dem guten Service, der einen reibungslosen Ablauf dieser Meisterschaft gewährleistet.

Hier noch einmal die einzelnen Medaillengewinner:

Gold – Sabrina Laub und Tobias Börding

Silber – Alexandra Mareiser und Oliver Völlmerk

Bronze – Vanessa Timter und David Canady sowie Tina Hulsch und Frank Drevenstedt

 

Nun geht es bei der Deutschen Meisterschaft der Aktiven weiter mit dem Doppelwettbewerb der Damen und Herren. Titelverteidiger sind hier Nicole Blase und Nadine Geissler vom LV Baden, denen in diesem Jahr sogar der Hattrick gelingen könnte sowie Tobias Börding und Christian Rechenberg vom LV Bayern.

 
 

Weitere News aus der Rubrik DM Aktive