Home

Freitag, 31. März 2017

Zwei Starts sind bereits ausgebucht

Die Anmeldungen zum dritten QubicaAMF German Open Deutschen Ranglistenturnier 2017 laufen gut. Zwei der insgesamt fünf Starts am Samstag sind bereits ausgebucht, aber bei den anderen sind noch Plätze frei. Gute Chancen hat man auf jeden Fall bei den vier Starts am Freitag, da gibt es noch genügend freie Startplätze.

Einzelheiten über das Turnier erfährt man unter:

http://www.qubicaamf-german-open.de/index.php?id=3860

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat die Chance, Sieger in „seiner Ranglistenklasse“ zu werden und sich dann im Superfinale des Ranglistenturniers ein Ticket zur Teilnahme am QubicaAMF Worldcup im November 2017 in Mexiko zu erspielen.

Anmelden kann man sich unter http://www.qubicaamf-german-open.de/index.php?id=3857

 

Hinweis für Breitensportler

Breitensportler, Betriebssportler und Mitglieder weiterer Organisationen können selbstverständlich auch an den QubicaAMF German Open, dem Deutschen Ranglistenturnier 2017 teilnehmen. Voraussetzung hierfür ist die Mitgliedschaft in der Deutschen Bowling Union e.V. oder ihrer Anschlussorganisation, der DBU-Light e.V.

http://www.qubicaamf-german-open.de/index.php?id=4217

 
 

Weitere News aus der Rubrik Deutsches Ranglistenturnier

Themenseite

2017

Historie

Weitere News

Jugendfreizeit 2017 des DKB
DKB-Kampagne

Jugendfreizeit 2017 des DKB  >

02.04.2017
Die Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord
Aufstiegsspiele 2. Bundesligen

Aufstiegsspiele zur 2. Bowling-Bundesliga  >

29.03.2017
Die Runde der besten Acht
Brunswick Euro Challenge

Round Robin der besten Acht  >

26.03.2017

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech