Home

Die Aufsteiger in die 2. Bundesliga Nord

Blau Weiss Stuttgart (2. BL Süd)

BF Weiß Blau Unterföhring (2. BL Süd)

1. BC Jembo Bunnys (2. BL Süd)

BC Team 89 Viernheim (2. BL Süd)

BK München (2. BL Süd)

Mittwoch, 29. März 2017

Aufstiegsspiele zur 2. Bowling-Bundesliga

Die Aufstiegsspiele für die Saison 2017/2018 wurden am 25. und 26. März 2017 für die 2. Bundesliga Nord im Bowlplay Berlin, Hallen am Borsigturm und die 2. Bundesliga Süd bei Felix Bowling in Ludwigshafen durchgeführt.

Aus der 1. Bundesliga sind in der vergangenen Saison bei den Damen zwei Teams aus dem Norden in die 2. Bundesliga abgestiegen, daher konnten drei Teams in die 2. Bundesliga Süd aufsteigen.

Durch den Abstieg der 1. Mannschaft des BHB 2001 Berlin in die 2.Bundesliga Nord musste die 2. Mannschaft des BHB 2001 zwangsabsteigen und wurde auf Platz 10 der Abschlusstabelle gesetzt . Der BC Strikers Hamburg rückte dadurch auf Platz neun und der BC Gettorf auf Platz acht vor. Damit erhielten die Damen des BC Gettorf die Chance, sich an der Relegation (Aufstiegspielen) zur 2. Bundesliga Nord zu beteiligen und den Platz in der 2. Bundesliga zu halten, was ihnen leider nicht gelang.

Nach zwei Serien à jeweils sechs Spielen am Samstag und Sonntag waren die Aufsteiger ermittelt:

In die 2. Bundesliga Nord steigen die Damen des 1. BC Rostock und des BC Spare (Schleswig Holstein) auf.

Bei den Herren sind es der BC Phoenix 71 und der TSV Chemie Premnitz 2.

 

In der 2. Bundesliga Süd spielen in der nächsten Saison die Damenteams von

Blau Weiß Stuttgart

BF Weiß Blau Unterföhring

1.JBC Jembo Bunnys (Jena)

sowie die Herrenteams von

BC Team 89 Viernheim

BK München

 

 

 

 

Fotostrecken

Alle Aufsteiger Damen Platz  1 - 3

Siegerehrung Süd  >

27.03.2017: Alle Aufsteiger Damen Platz 1 - 3