Home

DM Aktive 2012 in Wildau

Nadine Geissler spielte die höchste Serie, Martina Schütz das höchste Einzel

Michael Grabovac spielte 299 Pins

Donnerstag, 28. Juni 2012

Halbzeit im Einzel-Vorlauf

80 Herren und 72 Damen nehmen in diesem Jahr an Einzelwettbewerb der Deutschen Meisterschaften teil. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ihre erste Serie im Vorlauf beendet. Nach sechs Spielen hat die Titelverteidigerin Nadine Geißler (Hessen) mit Abstand die Führung auf der Damen-Tabelle übernommen. Ihr Ergebnis von 1.374 Pins (Schnitt 229 Pins) ist 93 Pins höher als das von Cindy Sommer (Brandenburg) auf Platz zwei, die einen Schnitt von 213,5 Pins spielte.

Nur einen Pin im Gesamtergebnis weniger hat Juliane Rieger (Berlin) und ebenfalls einen Schnitt von 212,8 und 212 Pins können Stefanie Rose (Mecklenburg-Vorpommern) und Sonja Heeg (Hessen) auf den Plätzen vier und fünf vorweisen. Überhaupt wurde bei den Damen recht hoch gespielt. Nur ein 200er-Schnitt sicherte einen Platz unter den ersten 13 Spielerinnen. Das höchste Einzelspiel erzielte bei den Damen Martina Schütz (Hessen) mit 289 Pins.

Fast ein „perfektes Spiel“ bei den Herren

Versucht haben es in den letzten Tagen schon einige Spieler – das perfekte Spiel. Fast gelungen wäre es Michael Grabovac aus Niedersachsen. Im vorletzten Spiel wollte der letzte Pin wieder nicht fallen – 299 Pins waren das Ergebnis. Mit einem Gesamtergebnis von 1.361 Pins (Schnitt 226,83) liegt Grabovac bei den Herren in Führung. Es folgt auf Platz zwei Achim Grabowski (Berlin), der offensichtlich die dritte Medaille bei dieser Meisterschaft anpeilt. Er spielte einen Schnitt von 222,17 Pins. Pingleich auf den Plätzen drei und vier zwei weitere Berliner Spieler, Pierre Funk und Eike Kabowski mit einem Schnitt von 219,67 Pins.

Michael Holzapfel auf Platz fünf versuchte sich auch an einem perfekten Spiel, für ihn war bei 290 Pins Schluss. Alle weiteren Platzierungen liegen dicht zusammen und die Spannung wird wach gehalten. Titelverteidiger Pascal Winternheimer (RPF) hat keinen guten Tag erwischt und liegt mit einem Schnitt von 198,67 Pins auf Platz 50. Morgen werden im Laufe des Tages alle drei Gruppen ihre zweite 6er-Serie absolvieren.

Für die Zwischenrunde am Samstagvormittag qualifizieren sich dann die besten 28 Damen und Herren.

Fotostrecken

Präsente zur Siegerehrung

Siegerehrung Doppel  >

27.06.2012: Präsente zur Siegerehrung
Cindy Sommer und Anke Pfeifer

Finalrunde Doppel  >

27.06.2012: Cindy Sommer und Anke Pfeifer
Gold im Mixed für Laura Beuthner und Achim Grabowski

Die Deutschen Meister 2012  >

25.06.2012: Gold im Mixed für Laura Beuthner und Achim Grabowski
Zuschauer

Siegerehrung Mixed  >

25.06.2012: Zuschauer
 
 

Weitere News aus der Rubrik DM Aktive