Werbung
Sport » International » European Championships » EMC 2011 » Doppelwettbewerb

Teilnehmer am Doppelwettbewerb am 13./14. Juni 2011

Österreich, Michael Rauscher / Alexander Pittesser
Österreich, Michael Rauscher / Alexander Pittesser
Österreich, Benjamin Kubalek / Alexander Rauscher
Österreich, Benjamin Kubalek / Alexander Rauscher
Österreich, Daniel Hahn / Rene Landl
Österreich, Daniel Hahn / Rene Landl
Belgien, Mats Maggi / Glenn Vansteenbrugge
Belgien, Mats Maggi / Glenn Vansteenbrugge
Belgien, Olivier Leroy / Pierre-Yves Gonze
Belgien, Olivier Leroy / Pierre-Yves Gonze
Belgien, Jean-Marc Samain / Jean-Marc Lebon
Belgien, Jean-Marc Samain / Jean-Marc Lebon
Norwegen, Biörn Einar Rudshagen / Pal Selvnes
Norwegen, Biörn Einar Rudshagen / Pal Selvnes
Norwegen, Glen Morten Pedersen / Svein Ake Ek
Norwegen, Glen Morten Pedersen / Svein Ake Ek
Norwegen, Mads Sandbaekken / Tore Torgersen
Norwegen, Mads Sandbaekken / Tore Torgersen
Weissrussland, Siarhei Klimkovich / Siarhei Tazin
Weissrussland, Siarhei Klimkovich / Siarhei Tazin
Weissrussland, Aliaksandr Paliak / Pavel Sobolev
Weissrussland, Aliaksandr Paliak / Pavel Sobolev
Weissrussland, Viktor Sytchev / Vasili Fedzichau
Weissrussland, Viktor Sytchev / Vasili Fedzichau
Tschechien, Rostislav Kala / Martin Siroky
Tschechien, Rostislav Kala / Martin Siroky
Tschechien, Vojtech Sadlik / Jan Macek
Tschechien, Vojtech Sadlik / Jan Macek
Tschechien, Petr Harbacek / Jiri Hindrak
Tschechien, Petr Harbacek / Jiri Hindrak
Engalnd, Richard Teece / Matt Chamberlai​n
Engalnd, Richard Teece / Matt Chamberlai​n

Vorrunde Doppelwettbewerb am 13./14. Juni 2011

Platz 1 nach der Vorrunde: Mads Sandbaekken und Tore Torgersen (Norwegen)
Platz 1 nach der Vorrunde: Mads Sandbaekken und Tore Torgersen (Norwegen)
Platz 2 nach der Vorrunde: Martin Larsen und Robert Andersson (Schweden)
Platz 2 nach der Vorrunde: Martin Larsen und Robert Andersson (Schweden)
Platz 3 nach der Vorrunde: Karl Wahlgren und Dennis Eklund (Schweden)
Platz 3 nach der Vorrunde: Karl Wahlgren und Dennis Eklund (Schweden)
Platz 4 nach der Vorrunde: Tobias Gäbler und Marco Baade (Deutschland)
Platz 4 nach der Vorrunde: Tobias Gäbler und Marco Baade (Deutschland)
Waren nach dem 1. Durchgang auf Platz 2: Mark Kerr und Mark McQueen (Schottland)
Waren nach dem 1. Durchgang auf Platz 2: Mark Kerr und Mark McQueen (Schottland)
Nach dem 1. Durchgang auf Platz 4: Richard Teece und Matt Chamberlain (England)
Nach dem 1. Durchgang auf Platz 4: Richard Teece und Matt Chamberlain (England)
Stephan Unger und Lars Tangermann (Deutschland)
Stephan Unger und Lars Tangermann (Deutschland)
Pascal Winternheimer und David Canady (Deutschland)
Pascal Winternheimer und David Canady (Deutschland)
Die Bahnen werden für den Doppelwettbewerb vorbereitet
Die Bahnen werden für den Doppelwettbewerb vorbereitet
Ölmaschinen der Firma Kegel
Ölmaschinen der Firma Kegel
Blick auf die Starter während der Einspielzeit
Blick auf die Starter während der Einspielzeit
Einspielzeit
Einspielzeit
Blick auf die Starter von den Bahnen aus
Blick auf die Starter von den Bahnen aus
Auf der Tribüne steht Roland Mück
Auf der Tribüne steht Roland Mück
Gestärkt in den Wettkampf
Gestärkt in den Wettkampf
 
 

Fotostrecken

Doppel Tobias Gäbler und Marco Baade

Finalrunde Doppel  >

17.06.2011: Doppel Tobias Gäbler und Marco Baade

Information über die Seite Doppelwettbewerb
Letzte Änderung: Freitag, 23. Dezember 2011