Weitere Informationen zum Wettbewerb Brunswick Euro Challenge anschauen
Sport » International » World Games » 2005
World Men Championships 2014
Logo World Games 2005
Logo World Games 2005

World Games 2005

Die World Games im Bowling fanden vom 18. bis 20. Juli 2005 in Duisburg statt. 

Link zur Homepage

Teilnehmer World Games 2005

Achim Grabowski
Achim Grabowski
Michaela Göbel und Achim Grabowski
Michaela Göbel und Achim Grabowski

Endstand Herreneinzel

Platz Spieler Nation
1. Kai Virtanen Finnland
2. Gery Verbruggen Belgien
3. Andrew Cain USA
:    
9. Achim Grabowski Deutschland

Endstand Dameneinzel

Platz Spieler Nation
1. Soo-Kyung Kim Korea
2. Zara Glover England
3. Caroline Lagrange Kanada
:    
14. Michala Göbel Deutschland

Endstand Mixed

Platz Team Nation
1. Saldijan / Sacco Frankreich
2. Zulkifli / Zulkifli Malaysia
3. Kim / Kang Korea
4. Göbel / Grabowski Deutschland

Berichte World Games 2005

Vorbericht.pdf

Vorbericht zur Anreise

55 kB

WDR.pdf

Der WDR oder die Jagd nach dem perfekten Spiel

28 kB

Mixed.pdf

Die Letzten werden die Ersten sein

30 kB

Mixed.pdf

Deutsches Mixed sorgt für Spannung

28 kB

Mixed.pdf

Malaysia, Korea und Frankreich im Finale

39 kB

Rainer.pdf

Der Tag eines fleißigen Helferleins

36 kB

Einzel.pdf

Achim on Fire (1. Serie Einzel)

83 kB

FinaleMixed.pdf

Slow-Bowling in Perfektion

24 kB

Zuschauerzahlen.pdf

Bowling doch Zuschauermagnet?

23 kB

Einzel.pdf

Kai High-Flyer Virtanen

30 kB

Berichte World Games 2005 Teil 2

Einzel.pdf

Achim Grabowski sicher im Round-Robin

32 kB

Ergebnisdienst.pdf

Ergebnisdienst einfach Top

38 kB

Taiwan.pdf

Taiwan goes World Games 2009

32 kB

RoundRobin1.pdf

Achim hat den Faden verloren

35 kB

RoundRobin2.pdf

Gery Verbruggen spielt perfekt

36 kB

FinaleEinzel.pdf

Ein Pin entscheidet über Gold und Silber

50 kB

Ergebnisse World Games 2005

World_Games_2005.xlsx

Alle Ergebnisse

33 kB
 
 

Information über die Seite 2005
Letzte Änderung: Donnerstag, 5. Januar 2012