Werbung
Sport » DBU Punkterangliste » Herren

DBU-Punkterangliste

Die DBU-Punkterangliste wird von Harry Kappler geführt und zur Veröffentlichung auf der DBU-Homepage zur Verfügung gestellt. 

Stand der DBU-Punkterangliste ist der 30.04.2018

Top Drei Herren

Tobias Beier
Tobias Beier
Lars Tangermann
Lars Tangermann
Timo Schröder
Timo Schröder

Punkterangliste Herren

PL.  vorher  Name    Team W. Pkt.
1 1 Beier Tobias Arena Team Spandau 6 71
2 2 Tangermann Lars TSV Chemie Premnitz 6 70
3 4 Schröder Timo Strikee's Bremen 7 70
4 3 Mc Dermott Jamie BSV 2000 Oldenburg 7 69
5 5 Drevenstedt Frank BC Action-Team Hamburg 8 64
6 6 Gripp Andreas TSV Chemie Premnitz 6 54
7 11 Börding Tobias Ratisbona Regensburg 7 50
8 16 Schurian Christoph Berlin 7 44
9 13 Lange Sebastian BC 99 Ingelheim 5 43
10 8 Grünheid Dennis BC Phoenix 71 Berlin 3 40
11 9 Krämer Michael 1. BC Duisburg 5 38
12 10 Brandt Sandro BC Stsrike Eisenhüttenstadt 5 35
13 25 Teece Raymond München 4 34
14 21 Riedtke Jason Bowling-Crew-Berlin e.V. 6 34
15 12 Winternheimer Pascal Finale Kassel 3 33
16 15 Rechenberg Christian Ratisbona Regensburg 4 31
17 17 Morgan Hadley John Easy Bowling SG Berlin 2 30
18 27 Nuckel Nils Rheinland-Pfalz 3 29
19 27 Ahlers Jan NRW 2 27
20 19 Wells John Easy Bowling SG Berlin 2 27
21 23 Kloos Fabian BC Bavaria München 4 27
22 22 Morig Oliver Finale Kassel 3 26
23 32 Grabowski Achim BC Phoenix 71 Berlin 4 25
24 34 Völlmark Oliver BC Raubritter 78 3 23
25 95 Filor Rene PSV Bielefeld 2 22
26 24 Wölki Robert Ratisbona Regensburg 3 22
27 46 Kabowski Eike Wolfsburg 3 21
28 26 Schröder Andre' Strikees Bremen 3 21
29 39 Koch Michael PSV Bielefeld 3 20
30 28 Janetzki Tom Magdeburg 5 20

Legende

Legende für DBU-Punkterangliste: Pl. = Platz, VPL. = Vorplatzierung, W. = Anzahl der Wettbewerbe, die gewertet wurden, Pkt. = Punkte

Zur Punkterangliste: Einbezogen werden Ergebnisse der 1. und 2. Bundesliga, Deutschen Meisterschaften Einzel, Doppel und Mixed, DM Junioren/-innen Einzel und Doppel, nationale und internationale Turniere, sofern sie ohne Handicap gespielt werden und Turniere der European Bowling Tour (EBT) mit separater Wertung Damen und Herren. Sie ist eine permanente Rangliste, das heißt ohne Stichtag also Kalenderjahr und Saison überlappend.  

Kommt der Wettbewerb wieder zur Austragung, wird er neu bewertet. Kommt er nicht mehr zur Austragung, werden diese Punkte nach 12 Monaten gestrichen. Die DBU-Punkterangliste spiegelt nicht die Schnittrangliste der DBU wieder. Sie stellt einen Überblick über die aktuellen Spitzenleute des deutschen Bowlingsports aus DBU-Sicht dar.

 
 

Information über die Seite Herren
Letzte Änderung: Freitag, 4. Mai 2018