Weitere Informationen zum Wettbewerb aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern anschauen
Sport » National » Deutsche Meister » Junioren Einzel

Die Deutschen Meister: Junioren Einzel

Seit 1971 werden jährlich die Deutschen Einzelmeister der Junioren ermittelt.

In die Chronik als erster Deutscher Einzelmeister in dieser Disziplin geht ein:

  • R. Skinner (als Internationaler Deutscher Meister)
    aus Kaiserslautern
    vom Landesverband Rheinland-Pfalz
  • Hans Dreiss (als Deutscher Meister)
    aus Mannheim
    vom Landesverband Baden

Unser aktueller Deutscher Einzelmeister ist:

  • David Schmitz
    aus Duisburg
    vom Landesverband Nordrhein-Westfalen

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller bisherigen Deutschen Einzelmeister dieser Disziplin, die jährlich aktualisiert wird.

Alle bisherigen Deutschen Einzelmeister der Junioren auf einem Blick

Jahr Spieler Verein (Stadt) Landesverband
1971 R. Skinner Kaiserslautern Rheinland-Pfalz
  (Internationaler Deutscher Meister)    
  Hans Dreiss Mannheim Baden
  (Deutscher Meister)    
1972 Hans Dreiss Mannheim Baden
1973 Hans-Joachim Hinz Berlin Berlin
1974 Hans Dreiss Mannheim Baden
1975 Bernd Kornak Berlin Berlin
1976 Bernd Baule Hannover Niedersachsen
1977 Bernd Bauhofer Berchtesgaden Bayern
1978 Erich Gehrmann Köln Nordrhein-Westfalen
1979 Norbert Griesert Berlin Berlin
1980 Frank Hegermann Berlin Berlin
1981 Christian Griesert Berlin Berlin
1982 Jürgen Hoffmann Frankfurt/Main Hessen
1983 Frank Hegermann Berlin Berlin
1984 Gunter Michael Bremen Bremen
1985 Thilo Diesener Berlin Berlin
1986 Uwe Slama Stuttgart Württemberg
1987 Ralf Kerle Wuppertal Nordrhein-Westfalen
1988 Torsten Korts Stade Niedersachsen
1989 Henning Frehde Braunschweig Niedersachsen
1990 Andreas Janka Hanau Hessen
1991 Lars Wald Stuttgart Württemberg
1992 Joachim Fleischhauer München Bayern
1993 Markus Jakobi Berlin Berlin
1994 Michael Grabovac München Bayern
1995 Hendrik Voss Hamburg Ha
1996 Robert Wölki Ingolstadt Bayern
1997 Bodo Konieczny Berlin Berlin
1998 Kai Günther Premnitz Brandenburg
1999 Tobias Gäbler Premnitz Brandenburg
2000 Tobias Gäbler Premnitz Brandenburg
2001 Andreas Schastok München Bayern
2002 Marco Baade Berlin Berlin
2003 Marco Baade Berlin Berlin
2004 Sandro Ancarani Frankfurt/Main Hessen
  (Internationaler Deutscher Meister)    
  Thomas Block Premnitz Brandenburg
  (Deutscher Meister)    
2005 David Canady Mannheim Baden
2006 Benjamin Pachonik Frankfurt/Main Hessen
2007 David Sandowski Brandenburg Brandenburg
2008 Florian Krieg Böblingen Württemberg
2009 Danny Karsten Halberstadt Sachsen-Anhalt
2010 Pascal Winternheimer Ingelheim Rheinland-Pfalz
2011 Andre Schröder Bremen Bremen
2012 Tom Janetzki Magdeburg Sachsen-Anhalt
2013 Marco Rischer Leonding Hessen
2014 David Schmitz Duisburg Nordrhein-Westfalen

Downloads

Deutsche_Meister_Junioren_Einzel_Archiv.pdf

Die Deutschen Meister im Einzel der Junioren - seit 1971

83 kB

Quellennachweis

Diese Statistik wurde unter Mithilfe von Harry Kappler und Wilfried Walluszyk erstellt.

 
 

Information über die Seite Junioren Einzel
Letzte Änderung: Sonntag, 11. Mai 2014

QubicaAMF German Open 2014
World Youth Championships 2014

Hinweise

Internationaler Deutscher Meister / Deutscher Meister

Gemäss DBU-Sportordnung  (Par. 4.10.3) kann nur ein Deutscher Staatsbürger auch Deutscher Meister werden.

Auszug aus der DBU-Sportordnung: "Belegt ein Ausländer den ersten Platz, so erhält er eine Goldmedaille und eine Urkunde mit dem Text „Internationaler Deutscher Meister“. Der nächstplatzierte Deutsche erhält eine Goldmedaille und eine Urkunde mit dem Text „Deutscher Meister“. Die Plätze 2 und 3 werden – ungeachtet der Nationalität – mit einer Silber- bzw. Bronzemedaille geehrt."

jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech