Weitere Informationen zum Wettbewerb Deutsche Meisterschaften A-Jugend 2012 anschauen
European Champions Cup 2014

Bowler des Jahres

Seit 1992 wird jährlich der Bowler des Jahres geehrt, dieses durch die Deutsche Bowling Union (DBU).

Zur Wahl aufgerufen wurden von der DBU die Mitglieder des Vorstandes, des Sport- und Schiedsrichterausschusses, des Jugendvorstandes und des Trainerrats. Aus den Ländern alle Vorsitzende, Sportwarte, Lehrwarte, Ranglistenwarte und Pressewarte sowie die Redaktion von Bowling Business.

In die Chronik als erster Bowler des Jahres geht ein:

  • Peter Knopp
    aus Frankfurt/Main
    vom Landesverband Hessen

Unser aktueller Bowler des Jahres ist:

  • Bodo Konieczny
    aus Kassel
    vom Landesverband Hessen

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung aller bisherigen Bowler des Jahres, die ständig aktualisiert wird.

Alle Bowler des Jahres auf einem Blick

Jahr Spieler aus Landesverband
1992 Peter Knopp Frankfurt/Main Hessen
1993 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
1994 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
1995 Utz Dehler Duisburg Nordrhein-Westfalen
1996 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
1997 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
1998 Manfred Zabel Frankfurt/Main Hessen
1999 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
2000 Keine Wahl    
2001 Tobias Gäbler Premnitz Brandenburg
2002 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
2003 Jens Nickel Bremen Bremen
2004 Frank Heine Gießen Hessen
2005 Jens Nickel Bremen Bremen
2006 Sascha Obst Berlin Berlin
2007 Achim Grabowski Duisburg Nordrhein-Westfalen
2008 Kai Günther Premnitz Brandenburg
2009 Michael Krämer Duisburg Nordrhein-Westfalen
2010 Bodo Konieczny Berlin Berlin
2011 Pascal Winternheimer Ingelheim Rheinland-Pfalz
2012 Achim Grabowski Berlin Berlin
2013 Bodo Konieczny Kassel Hessen

Downloads

Bowler_des_Jahres_Herren_Archiv.pdf

Die Bowler des Jahres - seit 1992

62 kB

Quellennachweis

Diese Statistik wurde unter Mithilfe von Harry Kappler erstellt.

 
 

Information über die Seite Herren
Letzte Änderung: Sonntag, 19. Januar 2014