Home

Top 3 Damen

Top 3 Herren

Freitag, 4. Mai 2018

BADEN: Einzelmeister 2018 stehen fest

LAURA BAHM UND RAINER PUISIS HOLEN DEN LANDESTITEL<//span><//span>

Mit dem abschließenden Einzelwettbewerb beendeten Badens Bowler die diesjährige Landesmeisterschaftssaison im Ludwigshafener Felix Bowlingcenter in dem die Aktiven bei Damen und Herren wieder einmal hochkarätigen Bowlingsport und spannende Finalkämpfe boten.

Bei den Damen zeigte Laura Bahm vom Zweitligaaufsteiger Condor Mannheim (TSV 1846) die beständigste Leistung. Sie lag bereits nach den beiden Vorläufen mit starken 198 Pins im Schnitt in Führung, qualifizierte sich in der Zwischenrunde (die Pins aus den Vorläufen wurden nicht übernommen) als zweite hinter der stark aufspielenden Nadine Sonntag (Schnitt 204 Pins !) für die Endrunde und zeigte dort in packenden Duellen Nervenstärke. Im Halbfinale bezwang Bahm zunächst Bianca Brenzinger vom BSV Mannheim mit 2:1, nachdem sie den ersten Durchgang mit 220:172 Pins noch deutlich verloren hatte um dann im Finale gegen die mehrfache badische Meisterin Martina Kolbenschlag vom USC Viernheim in zwei äußerst knappen Begegnungen zum ersten Mal die badische Krone zu erkämpfen. Den dritten Treppchen Platz sicherte sich Bianca Brenzinger gegen Nadine Sonntag (TSV 1846). Alle vier werden Baden bei den deutschen Meisterschaften in Frankfurt vertreten.

Spannend ging es bei den Herren zu, bei denen Titelverteidiger Christian Haas (TSV 1846) als erster der Vorläufe auf gutem Weg schien, aber in der Zwischenrunde um 10 Pins am Weiterkommen scheiterte. Rainer Puisis vom Zweitligaabsteiger Team 89 Viernheim (USC), nach der Vorrunde noch auf Rang 8, spielte sich langsam warm und zog als dritter der Zwischenrunde hinter Lukas Eder (BSV Mannheim) und Rene Belgar (TSV 1846 Mannheim) in die Finalspiele. Zunächst bezwang Puisis Daniel Thüry (TSV 1846) in zwei von drei Begegnungen die auch im Halbfinale nach einer Auftaktniederlage von 278 : 236 Pins gegen Lukas Eder nötig waren. Im Finale setzte Puisis seinen Siegeszug fort, gewann in zwei Spielen den Titel gegen Rene Belgar und krönte damit seine bemerkenswerte Meisterschaftssaison 2018 in der er mit Partnerin Susanne Reinhard (USC) immerhin Silber im MIxedwettbewerb holte und dort sowie im Herrendoppel jeweils ein perfektes 300er Spiel auf die Bahn zauberte. Bei den Herren sind Meister und Vizemeister für die DM 2018. Den dritten Platz erspielte sich Christoph König gegen Lukas Eder (beide BSV Mannheim).

Wolfgang Raiber, Pressewart IVBB, Baden

 

Fotos: Henssler

 
 

Weitere News aus der Rubrik Baden

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech