Home
Die Mixed Doppel Jessika Pikula/Nils Nuckel, Heidi Hofmann/Sebastian Lange und Sabine Peil/Oliver Pescher

Die Mixed Doppel Jessika Pikula/Nils Nuckel, Heidi Hofmann/Sebastian Lange und Sabine Peil/Oliver Pescher

Sonntag, 18. Juni 2017

Landesmeisterschaft im Mixed-Doppel 2017

Am 06. und 07. Mai 2017 wurde die rheinland-pfälzische Landesmeisterschaft im Mixed-Doppel auf der Felix Bowling in Ludwigshafen ausgetragen. Es traten 27 Mixed-Doppel in diesem Wettbewerb an.

Nach 12 Spielen Vorrunde qualifizierten sich die Top 24 für die erste Zwischenrunde, die Top 8 qualifizierten sich direkt für die zweite Zwischenrunde. Die Zwischen- und weiteren Runden wurde im „Best-of-three“ Modus gespielt. In den beiden Vorrundenserien wurde von vielen Bowlern ein hochklassiges Bowling gezeigt. Das höchste Spiel der Vorrunde erzielte Dragan Kuzmanovic (BC 99 Ingelheim) mit 290 Pins.

In der ersten Zwischenrunde mussten zwei der acht Duelle in das dritte Entscheidungsspiel. Dort konnten sich Annemarie Bauer und Oliver Saal (beide BSV Koblenz) gegen Elke und Niko Theiß durchsetzen (BC Mainz/ BC 99 Ingelheim). Im anderen Entscheidungsspiel spielten Ute Gabelmann und Heiner Christiansen (BC Mainz/ BV Kaiserslautern) gegen Florentine Weibrich und Kai Barzen (beide BC 99 Ingelheim), die das Doppel für sich entscheiden konnte.

Die zweite Zwischenrunde wurde geprägt von spektakulären Spielen. Kai Barzen eliminierte zusammen mit seiner Partnerin Florentine Weibrich eines der favorisierten Mixed-Doppel, Antonia und Dietmar Krämer (beide BSV Koblenz). Kai Barzen erzielte hier mit 298 Pins das höchste Einzelergebnis dieser Landesmeisterschaft. Ebenfalls eine Überraschung gelang dem Mixed-Doppel Marita Jolly und Chris Kempf (BSV Koblenz/ BC 99 Ingelheim), die sich mit einem 2:0 Erfolg gegen das ebenfalls favorisiertes Mixed-Doppel Ines Mittelstedt und Stefan Raskop (beide BC Eifel) durchsetzen konnten.

Im Viertelfinale verloren Nora Turci und Romain Oberweis (beide BC Eifel) ganz knapp mit 1:2 gegen Sabine Peil und Oliver Pescher (BC Mainz/ BV 99 Ingelheim). Agnieszka Dietrich und Tommy Thill (beide BC Eifel) konnten sich mit 2:0 gegen Marita Jolly und Chris Kempf durchsetzen. Im Duell der Jugendlichen und Junioren, gewannen Jessica Pikula und Nils Nuckel (BC Mainz/ BC 99 Ingelheim) gegen Florentine Weibrich und Kai Barzen mit 2:0. Auch Heidi Hoffmann und Sebastian Lange (BSV Koblenz/ BC 99 Ingelheim) erreichten das Halbfinale durch einen souveränen 2:0 Erfolg gegen Suzi und Rory Smith (BV Moguntia Mainz/ BV Mainz).

Im Halbfinale trafen Agnieszka Dietrich und Tommy Thill dann auf Sabine Peil und Oliver Pescher. Die beiden Teams lieferten sich zwei sehr spannende Spiele, bei denen sich Sabine Peil und Oliver Pescher mit einem 2:0 durchsetzen konnten. Im zweiten Halbfinale spielten Jessica Pikula und Nils Nuckel gegen Heidi Hoffmann und Sebastian Lange. Mit einem 2:0 konnte sich das Mixed Doppel Heidi Hoffmann und Sebastian Lange den Finaleinzug sichern.

Im Finale zwischen Sabine Peil/Oliver Pescher und Sebastian Lange/Heidi Hoffmann ging es nach zwei Spielen noch in das entscheidende dritte Match. Im letzten Spiel reichte es für Sebastian Lange und Heidi Hoffmann mit 10 Holz Vorsprung zur Meisterschaft im diesjährigen Mixed-Doppel Wettbewerb.

Wir gratulieren allen Medaillen- Gewinnern und wünschen den Mixed-Doppel Heide Hoffmann und Sebastian Lange sowie Sabine Peil und Oliver Pescher viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft. 2017.

Wir danken der Felix Bowling Ludwigshafen für den Reibungslosen Verlauf der Landesmeisterschaft und freuen uns schon auf die Deutschen Meisterschaften der Aktiven 2017, welche ebenfalls in der Felix Bowling in Ludwigshafen ausgetragen werden.

Bericht von Chris Kempf

Fotos von Jürgen Veith

 
 

Weitere News aus der Rubrik Rheinland-Pfalz

Weitere News

Die Gastgeber des World Cups 2017: Fernando und Daniel Gutierrez
QubicaAMF World Cup

QubicaAMF Bowling World Cup 2017  >

18.06.2017
Startorte Deutsche Meisterschaften 2018
DM Allgemeine Informationen

Startorte Deutsche Meisterschaften 2018  >

01.06.2017
Spielorte Bundesligasaison 2017/2018
Bestimmungen/Spielorte Bundesligen

Spielorte Bundesligasaison 2017/2018  >

01.06.2017
Sonstiges Jugend

Trials Ausschreibung  >

31.05.2017

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech