Home

Sieger Doppel Aktive

Freitag, 7. April 2017

Badische Doppelmeisterschaften

PACKENDER KAMPF UM DIE KRONE

 

Die Podest Plätze bei den badischen Doppel Meisterschaften der Aktiven machten in diesem Jahr die Bowlingcracks des TSV 1846 von Mannheim und des USC Viernheim weitestgehend unter sich aus.

In Vorrundenläufen auf hohem Niveau gab es im Herrendoppel mehrfach einen Wechsel an der Spitze bis Oliver Blase (TSV 1846) mit Doppelpartner Andreas Kowalski (USC) in der Zwischenrunde mit einer beeindruckenden Serie von 229 Pins im Schnitt das Verfolgerfeld auf Distanz bringen konnte. Auch im Finale hielten Blase/Kowalski den eingeschlagenen Kurs und sicherten sich den badischen Meister Titel vor Marco Beder/Alexander Rusch (TSV 1846) und Stefan Lurk/Rainer Puisis (USC).

Bei den Damen lieferten sich Manuela Müller (BSG Karlsruhe) und Laura Bahm (TSV 1846) ein ähnlich packendes Duell das sie am Ende mit hauchdünnen 11 Pins vor dem im Finale noch einmal stark aufkommenden USC Doppel Karin Lischka/Stefanie Oellien für sich entschieden. Auf dem dritten Treppchenplatz qualifizierten sich Nadja Bischoff und Claudia Seel (TSV 1846) ebenso für die Heim DM Ende Juni im Ludwigshafener Felix Bowling Center wie Nicole Geiger/Susanne Reinhardt vom USC Viernheim.

Wolfgang Raiber Pressewart Baden

 
 

Weitere News aus der Rubrik Baden

Treffer 1 bis 3 von 8
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-8 Nächste > Letzte >>

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech