Home

Siegerehrung der Senioren A bei den Thüringer Landesmeisterschaften 2017

Frank-Peter Frey spielte 300 Pins

Senioren B

Senioren C

Karin Schulze, Carmen Frey, Ingrid Porsche

Lutz Reiter, Olaf Meinhardt

Thomas Thieme, Steffen Löhning, Günter Schröder

Sonntag, 12. März 2017

Landesmeisterschaften 2017 Senioren Trio und Versehrte

Die Konkurrenz der Seniorinnen, der Senioren A, B und C trafen sich im Erfurt Bowlingcenter Vilnius um die Meister im Lande zu ermitteln und um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften, welche in Unterföhring stattfinden werden, auszuspielen

Bei den Seniorinnen gingen insgesamt sieben Trio-Teams an den Start. Mit einem Teamschnitt von 177,06 Pins konnten sich die Vilnius Bowler Erfurt Petra Orlowski, Carmen Frey und Signe Kaiser deutlich vor den Damen des BC Erfurt 2000 e.V. in der Formation Ina Boin, Christa Müller und Rita Natke durchsetzen. Und der 3. Platz ging an Sylvia Hirschberg, Ute Rosenkranz und Claudia Petruch vom 1. JBC ''JEMBO Bunny's'' aus Jena. Besonders erwähnenswert ist dabei die Serie von Petra Orlowski, die 1183 Pins auf sechs Spiele und einen Schnitt von 197,17 Pins erzielen konnte. Für Carmen Frey bedeutete der 1. Platz im Trio bereits den zweiten Landesmeistertitel der Saison und das innerhalb einer Woche, denn schon bei den versehrten Damen konnte sie sich durchsetzen und den Titel erringen.

In der Seniorenklasse C traten drei Teams um den Titel an und auch hier konnten durchaus beeindruckende Ergebnisse erzielt werden. Mit Detlev Marmuth und Gunter Müller waren es zwei Spieler der Mein-Bowlingshop.de – Roma Bowlers, welche mit 1136 (Schnitt 189,33) und 1134 (Schnitt 189) zu überzeugen wussten. Platz 1 in der Klasse ging an das Team Gunter Müller (Mein-Bowlingshop.de – Roma Bowlers) Ingo Blankenburg (Weimarer Bowlingfüchse 04 e.V.) und Hans-Herrmann Haun (BC Pin Ghosts Jena e.V.) vor den Teams Klaus-Jürgen Hütter (Weimarer Bowlingfüchse 04 e.V.), Detlev Marmuth (Mein-Bowlingshop.de – Roma Bowlers) und Rainer Schau (1. JBC ''JEMBO Bunny's'') auf Platz 2 und das Team des BC Rot-Weiß Erfurt e.V. in der Besetzung Klaus Börold, Hans-Joachim Gundermann und Heinz Altwasser, das den 3. Platz belegte.

In der Klasse B der Senioren ging es im Kampf um den Landesmeistertitel sehr spannend zu und am Ende trennten gerade einmal 36 Pins die neuen Landesmeister Dieter und Günter Schröder (1. Mühlhäuser Bowling Club 98 e.V.) in Kombination mit Frank Prengel (BC Pin Ghosts Jena e.V.) und dem zweitplatzierten Team des BC Rot-Weiß Erfurt e.V. in der Kombination Uwe Axt, Diethelm Bähr und Rüdiger Reimschüssel. Auf Platz 3 landete ebenfalls ein Team aus Erfurt, das Team des BC Erfurt 2000 e.V. mit Frank Fuchs, Jörg Ospalek und Harry Natke. In der Einzelwertung der Klasse B sind die drei Serien von Frank Fuchs mit 1144 (Schnitt 190,67) Ekkehard Müller (beide BC Erfurt 2000 e.V.) 1165 (Schnitt 194,17) und Uwe Axt (BC Rot-Weiß Erfurt e.V.) mir 1235 (Schnitt 205,83) zu erwähnen.

Bei den Senioren A gingen 11 Trio Teams an den Start. Insgesamt konnten sich sechs Spieler über Serien jenseits der 190 freuen, die besten Serien spielten dabei Steffen Rost mit 1227 (Schnitt 204,50) vom 1. Geraer BV - TSV 1880 Gera-Zwötzen e.V. und Frank-Peter Frey (BSG Fiskus Erfurt e.V.), der nicht nur mit seiner Serie von 1322 (Schnitt 220,33) alle Spieler an diesem Tag überflügelte, sondern dem es gelang im dritten Spiel perfekt zu spielen und somit 300 Pins in einem Spiel zu erzielen. Eine unfassbare Leistung, die Frank-Peter insgesamt 5 x gelang, zwei Mal davon in offiziellen Wettbewerben. Knapp 2 ½ Jahre musste Frank-Peter seit seiner letzten 300 warten, ehe es dem Vorzeigebowler des BSG Fiskus Erfurt e.V. am vergangenen Sonntag endlich wieder gelang. Trotz der überragenden Leistung reichte es nicht für das Trio Holger Bock, Jochen Kanzler und Frank-Peter Frey zum Sieg. Denn mit einem Schnitt von 192,22 war es das Trio Klaus Samtleben, Andreas Heinemann und Wilfried Kotulla, das sich den Landesmeistertitel vor dem Trio der BSG Fiskus Erfurt e.V. sichern konnte. Der 3. Platz ging an den 1. Geraer BV - TSV 1880 Gera-Zwötzen e.V. in der Besetzung Steffen Rost, Michael Seeger und Thomas Schneider. Sie lagen am Ende nur 31 Pins hinter dem zweiten Platz.

Herzlichen Glückwunsch allen Titelträgern und Platzierten, allen Teilnehmern viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften und Frank-Peter Frey noch viele weitere Tage wie diesen.

Ergebnisse gibt es hier:

Seniorinnen http://bowling-thueringen.de/saison/ty511.pdf

Senioren A http://bowling-thueringen.de/saison/ty512.pdf

Senioren B http://bowling-thueringen.de/saison/ty513.pdf

Senioren C http://bowling-thueringen.de/saison/ty514.pdf

 

Versehrten Damen und Herren eröffneten die Thüringer Landesmeisterschaften 2017

Am 25. und 26. Februar 2017 wurde nicht nur viel über Bowling gesprochen und entschieden (Sektionsversammlung am 25.2.2017 in Erfurt), sondern auch Bowling gespielt.

Die Landesmeisterschafts-Saison wurde von den versehrten Damen und Herren (I und II) in Mühlhausen eröffnet.

Bei den versehrten Damen traten sieben Damen an, um sich den begehrten Startplatz für die Deutsche Meisterschaft zu sichern. Nach 10 Spielen waren es mit Ingrid Porsche (Platz 3) und Karin Schulze (Platz 2) zwei Weimarer Bowlingfüchse, die die neue Landesmeisterin der versehrten Damen, Carmen Frey von den Vilnius Bowlers, auf dem Treppchen umrahmten. Mit einem Schnitt von 162,60 (1626 Pins auf 10 Spiele) konnte sie sich mit einem Vorsprung von 19 Pins vor der Vizemeisterin Karin Schulze behaupten.

Während bei den versehrten Herren II Olaf Meinhardt vom 1. Mühlhäuser BC 98, mit einem Schnitt von 175,20, seinen Heimvorteil gegenüber dem einzigen Konkurrenten Lutz Reiter (BC Erfurt 2000) nutzte, der einen Schnitt von 154,30 erzielte, gab es bei den Herren der versehrten Klasse I mit 13 Teilnehmern schon eine deutlich größere Konkurrenz um die begehrten DM-Plätze.

Am Ende konnte sich der favorisierte Steffen Löhning, Spieler der 1. Landesliga für die BSG Fiskus Erfurt, deutlich vom Feld absetzten und einem Schnitt von 204,70 souverän vor Thomas Thieme (SSV Vimaria Weimar), der einen Schnitt von 187,10 spielte und vor Günter Schröder (1. Mühlhäuser BC 98), der 178 im Schnitt spielte, durchsetzen.

Wir gratulieren den Gewinnern und Platzierten und wünschen unseren Landesmeistern Carmen Frey, Olaf Meinhardt und Steffen Löhning viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften, welche am 22. Mai 2017 in Unterföhring stattfinden werden. An der Stelle auch noch einmal gute Besserung an unseren Sportfreund Andreas Eisert, welcher sich im vorletzten Spiel so stark verletzt hatte, dass für Ihn die Landesmeisterschaften vorzeitig beendet waren.

 

Alle Ergebnisse der Landesmeisterschaften gibt es hier:

Versehrte Damen:   http://www.bowling-thueringen.de/saison/ty508.pdf

Versehrte Herren I: http://www.bowling-thueringen.de/saison/ty509.pdf

Versehrte Herren II:http://www.bowling-thueringen.de/saison/ty510.pdf

 

Berichte von Marcel Keil

Fotos Mirko Schmid

 
 

Weitere News

Berichte aus den Ländern

In dieser Rubrik werden die Spielberichte, Fotos und Ergebnisse der obersten Spielklassen sowie der Jugend- und Seniorenligen aus den einzelnen Landesverbänden veröffentlicht. Gleiches gilt für alle Landesmeisterschaften mit einer Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Ebenso werden die Ergebnisse, Fotos und Berichte nationaler Turniere, Landesturniere und aller anderen Turniere veröffentlicht. Falls Sie ihre Ergebnisse mit Fotos in dieser Rubrik veröffentlichen möchten, so schicken Sie bitte eine Email an ausdenlaendern(at)dbu-bowling[dot]com.

Fotos für den Bericht

Die Fotos zu ihrem Bericht müssen eine Größe von mindestens 1440 Pixeln in der Breite haben. Die Höhe ermittelt ihr Bildbearbeitungsprogramm automatisch. Ebenfalls mit dem Bildbearbeitungsprogramm vor dem Versand vorhandene rote Augen entfernen. Oder sie schicken der DBU die Fotos unkomprimiert und unbearbeitet im Original. Zu jedem Foto teilen sie bitte auch die zu verwendende Bildunterschrift mit.

QR-Code DBU-Homepage

Den nachfolgenden QR-Code über das Smartphone einscannen und danach kann die DBU-Homepage ohne manuelle Eingabe der URL über das Smartphone aufrufen werden.

Homepage Deutsche Bowling Union
jweiland.net, die Experten für TYPO3 Hosting
QubicaAMF Logo Bowltech